Swiss-Trac Touren Forum
von Peter Klotz, Sepp Pörnbacher & Gerry Weber

 

Home

Touren

Gästebuch

Kontakt

Links

   
Einzeltour 
 
Region Tour ID
Kanton Zürich
Oetwil am See: Vollikerberg rundum       16 Km ZH51

Start-/Zielorte Oetwil am See, Parkplatz beim Schwimmbad an der Schachenstrasse, 521 m ü. M.
Landeskarten 1:25 000 Blatt 1112 Stäfa
Swiss Map 25
Die Tour im Überblick









Bllder zur Tour

Wir beginnen die Wanderung beim Schwimmbad-Parkplatz und fahren bei den Schrebergärten links hinauf zum Bauernhof Neuhus. Dort rechts haltend hinauf zur Willikonerstrasse. Diese überqueren und via Schwerzestrasse zur Schlösslistrasse. Jetzt links in den Helen-Dahm-Weg und auf diesem hinauf bis zum Radweg an der Bergstrasse. Dort rechts weiter hinauf auf die Anhöhe zwischen Oetwil und Stäfa (Pkt. 599 m). Wir folgen dem Radweg bis zur nächsten Abzweigung in einen Feldweg. Weiter durch das Mülihölzli zuerst links und dann rechts, vorbei an den Sportanlagen Widenbad und dann weiter auf dem Höhenweg unterhalb das Waldes nach Appisberg und bis bis zum Wohnquartier Binziger (Pkt. 546 m). Dort rechts hinauf Richtung Pfannenstiel und bei der nächsten Abzweigung links hinüber zu den Häusern von Gibisnüt (628 m) und links hinunter, um Brand (585 m) herum, bei der nächsten Abzweigung rechts weiter via Chessler (596 m) und Schumbel (612 m) zum Restaurant Vorder Pfannenstiel (727 m). Hier gönnen wir uns eine lägere Pause und geniessen die Angebote  aus der Küche.

Weiter geht's durch den Volliker Wald in einem grossen Bogen zur Rinderweid (667 m), wo wir rechts halten und via Mittlisberg bei Inner Vollikon (572 m) die Meilenerstrasse queren. Geradeaus hinunter bis an die Forchstrasse, wo wir rechts via Mittler und Usser Ämet nach Unter Neuhus gelangen. Hier links hinab zur Abzweigung beim Wassereservoir und rechts bis kurz vor Wolfenried,, wo wir links durch ein Waldstück hinunter  zum Bauerhof Aueh gelangen. Jetzt rechts haltend zum Bauernhof Neuguet und Hochstrass weiter hinunter bis an die Esslingerstrasse. Diese überqueren und beim Kreisel auf der Zelglisstrasse bis zur Schulhausstrasse und links haltend wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Diese Tour lässt sich in den Details nicht gut beschreiben, daher ist dringlich geraten die GPS-Daten oder die Kartenausschnitte anzufordern.
Streckenzustand 60% sehr gut fahrbare Wanderwege, Rest Hartbelag
Streckendaten
Reine Fahrzeit-(en)
Total 4 h

Streckenprofil

Oetwil am See - Vorder Pfannenstiel 2 h 15
Vorder Pfannenstiel - Oetwil am See 1 h 45
EinzelTourZH51-Profil-klein.gif 
Total
Km
Ø Km/h Total Aufstieg
m
Maximale Höhe
m ü. Meer
Max.
Steigung
in %
Ø 
Steigung
in %
Max.
Gefälle
in %
16 4.0   396 727 23 7 18
-WC / Verpflegung

Behindertentoiletten:
- Clienia Schlössli AG, Oetwil am See 044 929 81 11
- Männedorf, wenn Sportbetrieb R-WC bei den Sportanlagen Widenbad
- Uitikon am See, Clienia Bergheim AG 044 929 87 11

Verpflegungsmöglichkeit mit Rollstuhl-WC:
- Oetwil am See, Restaurant Landgasthof Sternen 044 929 10 30
- Meilen, Restaurant Vorderer Pfannenstiel 044 923 55 44 mit öffentlichen R-WC im Nebengebäude

- Weitere Verpflegungsmöglichkeiten:
- Männedorf, Restaurant Widenbad 044 920 00 78 - schöne Gartenwirtschaft
- Männedorf,
Bocciaclub am Sportplatzweg 044 920 28 00
- oder aus dem Rucksack

Batterien nachladen sollte nicht nötig sein


Gut zu wissen

Eine einmalig schöne Tour, mit immer wieder wechselnden Aussichten über den Zürichsee bis zu den Alpen und auf der anderen Seite über die Hügellandschaft des Zürcher Oberlandes.

Getestet und empfohlen von Sepp Pörnbacher          
GPS-track oder Karte anfordern


 

home | < zurück | vorwärts > | seitenanfang