Swiss-Trac Touren Forum
von Peter Klotz, Sepp Pörnbacher & Gerry Weber

 

Home

Touren

Gästebuch

Kontakt

Links

   
Einzeltour 
 
Region Tour ID
Kanton Zürich
Hütten - Rossberg - Allenwinden - Itlimoosweiher - Hüttner Seeli - Hütten       12.7 km ZH03

Start-/Zielort Parkplatz bei der Ref. Kirche Hütten, 729 m ü. M.  -   Bushaltestelle Friedhof
Landeskarten 1:50 000 Blatt 5011 Zürichsee – Zug Zusammensetzung
1:25 000 Blatt 1132 Einsiedeln

Swiss Map 25
map.wanderland.ch



Die Tour im Überblick





Bilder zur Tour
Die ersten 700 Meter werden auf der Dorfstrasse in Richtung Schindellegi zurückgelegt (rechtes Trottoir benutzen).  Unmittelbar nach der Katholischen Kirche halten wir rechts zur Sihl hinunter, die wir auf der Hüttner Brugg ein erstes Mal überqueren. Links geht's vorerst gemütlich zur Sihlau. Im weitern Aufstieg entlang des Orischwandbachs passieren wir Orischwand, Chuen und Unter Rossberg und erreichen schliesslich, nach fünf Viertelstunden den Rossberg.
Die Rückfahrt erfolgt vorerst auf der Aufstiegsroute bis nach Orischwand zurück.
Dort geht's rechts etwas aufwärts und die Höhenkurve mehr oder weniger haltend via Oribüel zur Sennrüti.
Auf dem Weg abwärts zur Scherenbrugg hinunter, wird das Rauschen der Sihl immer auffälliger und nachdem wir diese auf der Scherenbrugg ein zweites Mal überquert haben, halten wir nach der Brücke rechts Richtung Allenwinden (Vorsicht: starker Autoverkehr).
Bei der Eisenbahnbrücke wieder rechts, bis kurz nachher links der Wanderweg nach Samstagern abzweigt. Beim Bauernhof erneut links zum Iltimoosweiher hinunter. Dort links zum Nüfeld und ein kurzes Stück entlang der Hauptstrasse zum Restaurant Nümüli. Unmittelbar nach dem Restaurant links Richtung Hütten und via Seeli, Neuhof und Rebgartenstrasse an den Ausgangspunkt zurück.
Streckenzustand Mehrheitlich asphaltiert, Rest Wald- Wiesen und Schotterwege - teilweise etwas ruppig.
Für einige Stellen im Schlussaufstieg zum Rossberg wird die Mitnahme einer Begleitperson empfohlen.
Streckendaten
Reine Fahrzeit-(en)
Total 3 h 15

Streckenprofil

Hütten - Rossberg 1 h 15
Rossberg - Iltimoosweiher - Hüttner Seeli - Hütten 2 h  
EinzelTourZH03-Profil-klein.gif 
Total
Km
Ø Km/h Total Aufstieg
m
Maximale Höhe
m ü. Meer
Max.
Steigung
in %
Ø 
Steigung
in %
Max.
Gefälle
in %
12.73.5 / 4.5502 1012171017
-WC / Verpflegung Ganze Tour keine Rollstuhltoiletten!
Verpflegungsmöglichkeiten:

- Restaurant Rossberg  044 788 11 89  Sommerbetrieb ab 09.00 geöffnet  - Montag und Dienstag Ruhetag
  Zufahrt via Terrasse möglich
- oder aus dem Rucksack
Batterien nachladen Keine Lademöglichkeiten!





Gut zu wissen

Da die  Waldpartien und vor allem die Abschnitte Unter Rossberg - Rossberg und Allenwinden - Iltimoosweiher unangenehm aufgeweicht sein können, wird diese lohnenswerte, abwechslungsreiche Tour erst nach längeren Trockenperioden empfohlen.
Im Aufstieg zum Rossberg geniessen wir eine herrliche Sicht auf die Moränenlandschaft des linken Zürichsee-Ufers mit dem darin eingelagerten Hüttner Seeli und diversen kleineren Weihern, sowie die Flusslandschaft mit der mäandrierenden Sihl.  Überwältigend der Blick vom Rossberg auf den Zürichsee mit der Ufenau und den Obersee, den Etzel und auf das grandiose Alpenpanorama (u. a. auch den Säntis).

Bei der Scherenbrugg hat sich die Sihl ein tiefes Bett herausgeschnitten zwischen Höhronen und der Seite einer Moräne, welche von einem früheren Gletscher gebildet worden ist. Die andere Seite der Moräne geht über in die Ebene mit Samstagern und Hüttnersee. Diese Ebene fällt dann ihrerseits sanft ab zur Zürichsee Ebene.

Getestet und empfohlen von Peter Klotz            GPS-track oder Karte anfordern


 

home | < zurück | vorwärts > | seitenanfang