Swiss-Trac Touren Forum
von Peter Klotz, Sepp Pörnbacher & Gerry Weber

 

Home

Touren

Gästebuch

Kontakt

Links

   
Einzeltour 
 
Region Tour ID
Kanton Wallis
Grimselpass - Oberaarsee - Triebtensee - Bäregg - Grimselpass *****         17 Km VS20

Start-/Zielorte Grimsel Passhöhe 2164 m ü. M. - genügend Parkplätze vorhanden
Landeskarten 1:25 000 Blatt 1230 Guttannen, 1250 Ulrichen
Swiss Map 25
map.wanderland.ch



Die Tour im Überblick












Bilder zur Tour

Vom Grimselpass aus fahren wir auf der Panoramastrasse Oberaar, einer Privatstrasse der Kraftwerke Oberhasli AG Innertkirchen, immer hoch über dem Grimselsee und inmitten eines überwältigenden Panoramas zum Berghaus Oberaar, wo wir schon den Oberaarsee mit dem lang gezogenen Gletscher bis zum Oberaarjoch überblicken können. Ein kurzer Abstieg bringt uns zum 100 m hohen Staudamm hinunter, den wir bis an dessen Ende befahren können, bevor's erneut zum Berghaus Oberaar hinauf geht, wo wir uns verpflegen und die traumhafte Aussicht geniessen.

Anschliessend wandern wir auf der Aufstiegsroute bis
zur Schranke bei der Abzweigung Triebtenseewli (Pkt. 2301 m) zurück. Diese kann von geübten Swisstracfahrern "unterfahren" werden. Sie lässt sich aber auch anheben.
Mal weniger, mal steiler ansteigend, bringt uns der nun folgende Streckenteil zum Triebtenseewli und zur  Bäregg hinauf. Er ist landschaftlich nicht weniger spektakulär als bei der Tour VS1. Zwei, drei äusserst ruppige Anstiege werden am besten rückwärts gefahren, was für routinierte Swisstracfahrer problemlos machbar ist. Die Tour verwöhnt immer wieder mit einer tollen Aussicht und sensationellen Flora.

Die Rückfahrt zum Grimselpass erfolgt auf der Aufstiegsroute.

Da immer wieder mit Autoverkehr gerechnet werden muss, wird von einer Begehung der Tour an Wochenenden abgeraten.
Bergfahrten
Grimsel - Oberaar: 06.00 -06.10, 07.00 - 07.10 usw. bis 22.00 - 22.10
Talfahrten Oberaar - Grimsel: 06.30 - 06.40, 07.30 - 07.40 usw. bis 22.30 - 22.40
Die Strasse ist jedoch breit genug und erlaubt ein problemloses Kreuzen mit PW's oder Kleinbussen.

Streckenzustand ca. 70% Hartbelag, Rest gut fahrbare Naturstrassen (Hinweis beachten)
Zwei, drei äusserst ruppige Anstiege zur Bäregg werden am besten rückwärts gefahren, was routinierten Swisstracfahrern keine Probleme bereiten sollte.
Rolli_Begleitperson_30x28.gif Wir empfehlen
zur Unterstützung die Mitnahme einer kräftigen Begleitperson.
Streckendaten
Reine Fahrzeit-(en)
Total 4 h 30

Streckenprofil

Grimselpass - Oberaarsee 1 h 45
Oberaar - Triebtenseewli - Bäregg 1 h 30
Bäregg - Grimselpass 1 h 15
EinzelTourVS20-Profil-klein.gif 
Total
Km
Ø Km/h Total Aufstieg
m
Maximale Höhe
m ü. Meer
Max.
Steigung
in %
Ø 
Steigung
in %
Max.
Gefälle
in %
17 4.0   454 2451 17 7 17
-WC / Verpflegung Öffentliche Rollstuhltoiletten: keine
- die Toiletten beim Staudamm des Oberaarsees sind zugänglich (keine Haltegriffe)
  Türen nach innen anschlagend, können daher nicht geschlossen werden

Verpflegungsmöglichkeit mit Rollstuhl-WC: keine

Weitere Verpflegungsmöglichkeiten:
- Berghaus Oberaar, Guttannen 033 982 48 11
  über eine sehr steile Rampe erreichbar, die evtl. beim Hinauffahren Hilfe erfordert

- Hotel-Restaurant Alpenrösli, Grimselpasshöhe 027 923 21 09
  Zugang zur Terrasse über Rampe auf der Rückseite des Hotels
  Toilette zugänglich über eine hohe Stufe, die Hilfe erfordert
  < 60 cm Breite (die nach innen anschlagenden WC-Türen, können nicht geschlossen werden)
- oder aus dem Rucksack

Die Ferien- und Alpinhütte Bäregg der KW Oberhasli 2451 m - keine Bewartung und kein Hüttentelefon - ist eine reine Selbstversorgerhütte.

Batterien nachladen sollte nicht nötig sein


Gut zu wissen

Eine sehr schöne, empfehlenswerte Bergwanderung im Grimselgebiet mit einer einmaligen Sicht auf die Stauseen im Oberhasli sowie die Hochgebirgswelt der Berner und Walliser Alpen. Auch botanisch Interessierte werden ihren Spass haben.

Getestet und empfohlen von Peter Klotz            Karte oder GPS-track


 

home | < zurück | vorwärts > | seitenanfang