Swiss-Trac Touren Forum
von Peter Klotz, Sepp Pörnbacher & Gerry Weber

 

Home

Touren

Gästebuch

Kontakt

Links

   
Einzeltour 
 
Region Tour ID
Kanton Wallis Zermatt - Rothorn - Sunnegga - Tufteren - Zermatt            8.7 Km VS16

Start-/Zielort Zermatt, Bahnhof MGB 1605 m ü. M.
Landeskarten 1:50 000 Blatt 284 Mischabel
1:25 000 Blatt 1348 Zermatt
Swiss Map 25
map.wanderland.ch
Die Tour im Überblick

 

 

 

 

Bilder zur Tour

Vom Bahnhof geradeaus, das Gebäude der Gornergrat Bahn zu unserer linken, wandern wir vorerst auf der Getwingstrasse zur Getwingbrücke hinab, queren diese und gelangen links haltend zur Talstation der rollstuhlgängigen Rothornbahn "Sunnegga paradise-Rothorn paradise", einer Bergbahn-Verbindung zwischen Zermatt und dem Rothorn, die in drei Streckenabschnitte unterteilt ist. Von Zermatt aus gelangen wir mit der unterirdischen Standseilbahn Sunnegga Express in drei Minuten nach Sunnegga (2288 m). Über einen Tunnel und einen Lift geht's zur Terrasse. Dort wechseln wir in die 2013 neu eröffnete Gondelbahn, die die Besucher bis zur Station Blauherd (2580 m) bringt. Von Blauherd aus geht es dann schließlich weiter mit der Panorama-Kabinenbahn auf das Rothorn (3103 m), wo wir - wenn nicht gerade im Nebel steckend wie bei unserer Reko - eine fantastische Aussicht geniessen dürfen.

Nach dem lohnenswerten Abstecher geht's anschliessend in zwei Sektionen - wieder zum eigentlichen Start der Tour - auf Sunnegga 2288 m hinunter. Unterhalb des Bergrestaurants wandern wir rechts haltend, vorerst beinahe höhenkurvengleich nach Tufteren 2215 m und in einer lang gezogenen Schlaufe nach Patrullarve 1990 m hinunter. Anschliessend geht's immer noch im Bergwald nach Ried, wo wir dem Riedweg folgend via Haueten, Bennen und Wiesti zur Riedstrasse und - an deren Ende die Mattervispa querend - via Kirchgasse ins Zentrum von Zermatt zurück. Hier drängt sich bei der Katholischen Kirche ein Besuch des Bergsteiger-Friedhofs beinahe auf, bevor wir auf der Bahnhofstrasse zum Bahnhof zurück fahren.

Streckenzustand Grossmehrheitlich Natur belassen, ab Haueten asphaltiert
Streckendaten
Reine Fahrzeit-(en)
Total 2 h 15

Streckenprofil

Sunnegga - Tufteren - Patrullarve - Ried 1 h 15
Ried _ Zermatt 1 h
Total
Km
Ø Km/h Total Aufstieg
m
Maximale Höhe
m ü. Meer
Max.
Steigung
in %
Ø 
Steigung
in %
Max.
Gefälle
in %
8.7 4.0 25 2288 - - -
-WC / Verpflegung Öffentliche Rollstuhltoiletten:
- Zermatt, Bahnhof MGB
- Zermatt,
Blauherd (evtl. Hilfe nötig, Türe lässt sich wegen der Rampe schlecht öffnen)

Verpflegungsmöglichkeit mit Rollstuhl-WC:
- Zermatt, Restaurant Pizzeria Seilerhaus Molino 027 966 81 81

Weitere Verpflegungsmöglichkeiten:
- Zermatt, Bergrestaurant Rothorn
- Zermatt, Bergrestaurant Sunnegga
- Zermatt: Ried, Bergrestaurant Othmar's Hütte
- diverse in Zermatt

- oder aus dem Rucksack

Batterien nachladen sollte bei guter Batterie nicht nötig sein
Gut zu wissen

Das Unter Rothorn 3104 m ü. M. ist nicht nur in der Skissaison ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen und einer der schönsten Aussichtspunkte auf die Zermatter Bergwelt.

Eine herrliche und lohnenswerte (Höhen)-Wanderung durch Schatten spendende Wälder mit traumhafter Aussicht auf die Zermatter Bergwelt. Mit etwas Glück lässt sich Wild beobachten und botanisch Interessierte werden begeistert sein ob der Pflanzenvielfalt.

Getestet und empfohlen von Peter Klotz und Bernadette Lötscher  
Karte
oder GPS-track


 

home | < zurück | vorwärts > | seitenanfang