Swiss-Trac Touren Forum
von Peter Klotz, Sepp Pörnbacher & Gerry Weber

 

Home

Touren

Gästebuch

Kontakt

Links

   
Einzeltour 
 
Region Tour ID
Kanton Wallis
Ulrichen - Obergesteln - Oberwald - Ulrichen                9.85 Km VS04

Start-/Zielort Hotel Walser, Ulrichen, 1348 m ü. M.
Landeskarten 1:50 000 Blatt 265 Nufenenpass
1:25 000 Blatt 1250 Ulrichen

Swiss Map 25
map.wanderland.ch


Die Tour im Überblick




Bilder zur Tour
Vom Hotel Walser aus fahren wir vorerst ca. 200 Meter Richtung Ulrichen und anschliessend, links des Rotten (die junge Rhone) bleibend, nach Obergesteln, wo wir links in die Unterdorfstrasse einbiegen und nach ca. 100 Metern bei der ersten Möglichkeit rechts - den markanten Galenstock vor Augen - Richtung Oberwald weiterwandern.
Nach dem Bachübergang (siehe auch Bild 3) halten wir links und benützen die alte Furkapass-Strasse, die uns zum Bahnhof Oberwald und weiter ins Dorf führt.

Für die Rückfahrt nach Ulrichen bleiben wir vorerst auf dem rechten Rotten-Uferweg und wechseln dann in Obergesteln ans linke Ufer.
Am Ende des Waldes lohnt sich ein Abstecher links in den Dorfteil Zum Loch mit den markanten Walliser Spychern, bevor wir auf der Nufenenpass-Strasse zum Ausgangspunkt der Tour zurückkehren.
Streckenzustand asphaltiert, resp. gut fahrbare Feldwege
Streckendaten
Reine Fahrzeit-(en)
Total 2 h 15

Streckenprofil

Ulrichen - Obergesteln -Oberwald 1 h 15
Oberwald - Obergesteln - Ulrichen 1 h
EinzelTourVS04-Profil-klein.gif 
Total
Km
Ø Km/h Total Aufstieg
m
Maximale Höhe
m ü. Meer
Max.
Steigung
in %
Ø 
Steigung
in %
Max.
Gefälle
in %
9.85 4.2 76 1377 ---
-WC / Verpflegung Öffentliche Rollstuhltoiletten: auf der Tour keine

Verpflegungsmöglichkeit mit Rollstuhl-WC:
-
Ulrichen,  Hotel Walser 027 972 21 22
- Ulrichen, Kaffee-Bar Senggi 027 973 20 77 - 1 Stufe beim Eingang, Personal hilft gerne
- Obergesteln, Hotel Hubertus 027 973 28 28
- Oberwald, Hotel Furka 027 973 11 44 - steile Rampe beim Eingang, R-WC im UG (Lift)
- Oberwald, Hotel Restaurant Ahorni 027 973 20 10 - R-WC im UG (Lift)

Weitere Verpflegungsmöglichkeiten:

- aus dem Rucksack
Batterien nachladen nicht nötig

Gut zu wissen

Eine lohnenswerte Tour, grossmehrheitlich der jungen Rhone entlang, mit einer atemberaubenden Sicht auf den imposanten Talabschluss mit Galenstock und Rhonegletscher.

Getestet und empfohlen von Peter Klotz            GPS-track oder Karte anfordern


 

home | < zurück | vorwärts > | seitenanfang