Swiss-Trac Touren Forum
von Peter Klotz, Sepp Pörnbacher & Gerry Weber

 

Home

Touren

Gästebuch

Kontakt

Links

   
Einzeltour 
 
Region Tour ID
Kanton Uri Klausenpass - Untere Balm - Chäseren - Heidmanegg - Klausenpass    9.3 Km UR24
Start-/Zielort Klausenpass, 1952 m ü. M.
Landeskarten 1:25 000 Blatt 1192 Schächental
Swiss Map 25
map.wanderland.ch
Die Tour im Überblick

 

Bilder zur Tour

Wir beginnen die Tour auf der Passhöhe und wandern auf der Pass-Strasse Tal auswärts zum Hotel Klausen Passhöhe und weiter zur Unteren Balm hinab. Nach einem kurzen Anstieg gelangen wir über Vorderen Rustigen praktisch höhengleich nach Chäseren und nach einem erneuten kurzen Anstieg zur Alp Heidmannegg.

Leider ist eine Weiterfahrt nicht möglich, sodass wir auf dem selben Weg zur Passhöhe zurück kehren.
Streckenzustand bis Untere Balm asphaltiert, Rest gut fahrbare Alpstrasse
Streckendaten
Reine Fahrzeit-(en)
Total 2 h 15

Streckenprofil

Klausenpass - Heidmannegg 1 h
Heidmannegg - Klausenpass 1 h 15
Total
Km
Ø Km/h Totalaufstieg
m
Maximale Höhe
m ü. Meer
Max.
Steigung
in %
Ø 
Steigung
in %
Max.
Gefälle
in %
9.3 4.5 270 1952 - 8 -
-WC / Verpflegung Öffentliche Rollstuhltoiletten:
- Klausenpass, in der alten Wegmacherhütte

Verpflegungsmöglichkeiten:

- Klausenpass, Restaurant Clariden
- Klausenpass, Panoramastübli
- Hotel Klausen Passhöhe
- Alpbeizli Heidmanegg - Köstlichkeiten von der Alp; nur mit Hilfe zugänglich
- oder aus dem Rucksack
Batterien nachladen nicht nötig
Gut zu wissen

Eine lohnenswerte Höhenwanderung auf dem Schächentaler Höhenwanderweg mit herrlichem Panoramablick auf die Schnee bedeckten Dreitausender des Schächentals, die Schächentaler und Gross Windgällen sowie die umliegenden Alpen.

Die Tour verläuft in baumlosem Gelände und sollte an heissen Tagen eher in den Vormittagsstunden, resp. Nachmittagstunden begangen werden.

Beste Jahreszeit: Mitte Juli – Mitte Oktober

Getestet und empfohlen von Peter Klotz       GPS-track oder Karte anfordern


 

home | < zurück | vorwärts > | seitenanfang