Swiss-Trac Touren Forum
von Peter Klotz, Sepp Pörnbacher & Gerry Weber

 

Home

Touren

Gästebuch

Kontakt

Links


   
Einzeltour 
 
Region Tour ID
Tessin Gotthard Hospiz - Val Canaria - Alpe di Pontino  - Piano di Pontino - Gotthard Hospiz    17 km TI01
Start-/Ziel-Ort Gotthard Hospiz 2091 m ü. M. - genügend Parkplätze vorhanden
Landeskarten 1:50 000 Gotthard 
1:25 000 Blatt 1251 Val Bedretto, Blatt 1251 Ambri-Piotta
Swis Map 25
map.wanderland.ch

Die Tour im Überblick


Bilder zur Tour

Vom Gotthard Hospiz aus, geht's vorerst leicht ansteigend auf der Fahrstrasse zum Sellasee via Bassa della Sella zu Pkt. 2144 m, Cna della Bolla. Hier rechts haltend zur Alpe di Sorescia und zum Passo Scimfuss 2242 m, bevor wir via Schiena d’Asino 2120 m den früheren Wendepunkt der TTour bei der Alpe di Pontino 2050 m erreichen.
Wer Lust hat kann auf einem etwas holprigen Weg nach Buco di Pontino 1986 und nach einem erneuten kurzen Aufstieg zum Piano di Pontino 2221 m weiter fahren. 

Die Rückfahrt erfolgt auf der selben Route.
Streckenzustand ca. 2/3 asphaltiert, Rest gut fahrbarer Alpweg
Streckendaten
Reine Fahrzeit(-en)
Total 4 h

Streckenprofil

Gotthard Hospiz - Passo Scimfuss - Alpe di Pontino 1 h 40
Alpe di Pontino - Piano di Pontino - Alpe di Pontino 1 h
Alpe di Pontino - Passo Scimfuss - Gotthard Hospiz 1 h 20

EinzelTourTI01-Profil-klein.gif
Total 
Km
Ø Km/h Totalaufstieg
m
Höchste Höhe
m ü. M.
Max. Steigung
in %
Ø 
Steigung
in %
Max.
Gefälle
in %
17 4 .4 408 2242 Hinweg 11 %, Rückweg 15 % 6 15
-WC / Verpflegung Öffentliche Rollstuhltoiletten: unterwegs keine
-
Gotthard Hospiz, alte Sust (Treppenlift)

Verpflegungsmöglichkeit mit Rollstuhl-WC:
Gotthard Hospiz, alte Sust 041 91 869 1235 geöffnet 1. Juni - Ende Oktober

Weitere Verpflegungsmöglichkeiten:
- Gotthardpass, Grillstand
- Gotthardpass, Hotel Hospiz
- oder aus dem Rucksack
Batterien nachladen unterwegs keine Lademöglichkeiten!
Gut zu wissen

Eine abwechslungsreiche Fahrt in alpinem Gelände mit faszinierenden Ausblicken in die Tremola, ins Val Bedretto und Val Canaria sowie auf die Dammakette, den Galenstock und die Fibbia.

Das Gotthard-Hospiz wurde mit dem Label "Europäisches Kulturerbe" ausgezeichnet. Der Gotthardpass war schon immer ein bedeutendes Bindeglied zwischen den Kulturräumen des Nordens und des Südens.

Getestet und empfohlen von Peter Klotz            GPS-track oder Karte anfordern


 

home | < zurück | vorwärts > |seitenanfang