Swiss-Trac Touren Forum
von Peter Klotz, Sepp Pörnbacher & Gerry Weber

 

Home

Touren

Gästebuch

Kontakt

Links

   
Einzeltour 
 
Region Tour ID
Kanton Schwyz Muotathal/Bisital: Sali - Waldi - Ruosalp (Unterstafel) - Sali        9.5 Km SZ62
Start-/Zielort Bisistal: Sali, Talstation der Luftseilbahn Sali - Glattalp, 1150 m ü. M.
Landeskarten 1:50 000 Blatt Blatt 246 Klausenpass
1:25 000 Blatt 1172 Muotatal
Swiss Map 25
map.wanderland.ch
Die Tour im Überblick

 

Bilder zur Tour

Von der Talstation (1149 m) aus wandern wir auf dem gut ausgebauten und stetig steil ansteigenden Alpweg zum Unter Seeli (1417 m) hinauf, wo wir vorerst rechts haltend zum kleinen Stausee der Muota Kraftwerke auf der Alp Waldi gelangen. Ein Abstecher, rechts dem See entlang, bis zum Wegweiser Waldi 1415 m lohnt sich, allein schon der Aussicht wegen.
Anschliessend geht's zur Weggabelung bei Unter Seeli (1417 m) zurück, wo der Aufstieg zur Ruosalp beginnt.
Leider gab's bei der Rekognoszierung am 25. Oktober 2012 im Unter Stafel beim Gatter oberhalb "Hütte" auf 1564 m für den Moment kein Weiterkommen mehr. Weitere Abklärungen sind im 2013 geplant.

Die Rückkehr erfolgt auf der Aufstiegsroute, wobei bei Punkt 1417 m direkt ins Sali abgestiegen wird.

Streckenzustand asphaltiert zwischen Waldi und Hütte (Unterstafel), Rest stellenweise etwas grob geschotterte Naturstrasse, die da und dort manuelles Eingreifen am Triebring erfordert oder aber eine
Rolli_Begleitperson_30x28.gif  kräftige Begleitperson, die bei durchdrehenden Rädern eingreifen kann.

Mehrere Weideroste

Hinweis: Da wohl mehrere Autofahrer ohne Bewilligung zur Ruosalp hochgefahren sind, wurde vor 2 Jahren oberhalb der Unterstafel Hütte ein massives Gatter über die Strasse montiert.
Streckendaten
Reine Fahrzeit-(en)
Total 2 h 15

Streckenprofil

 
Total
Km
Ø Km/h Total Aufstieg
m
Maximale Höhe
m ü Meer
Max.
Steigung
in %
Ø 
Steigung
in %
Max.
Gefälle
in %
9.5 3.5 / 5.5 444 1564 - 10 -
-WC / Verpflegung Öffentliche Rollstuhltoiletten:
-
Bisistal Sali, Talstation der Luftseilbahn Sali - Glattalp

Verpflegungsmöglichkeit mit Rollstuhl-WC:
- Bisisthal, Restaurant Schwarzenbach, 041 830 12 16
- Muotathal, Husky-Lodge 041 830 04 50

Weitere Verpflegungsmöglichkeiten:
- Sali, Bergrestaurant Sali Alp 079 636 47 55 nur Sommerbetrieb: ca. Mai bis Ende Oktober
  Mai/Juni und September/Oktober Montag geschlossen
- Waldi Ranch 041 830 28 15 Anfangs Juni bis Ende September täglich
- evtl. auf der Ruosalp (konnte leider noch nicht abgeklärt werden - siehe auch Streckenzustand)

-
oder aus dem Rucksack

Batterien nachladen Sollte nicht nötig sein bei gut gewarteten Batterien und vernünftiger Fahrweise
Gut zu wissen

Ein traumhaftes Bergpanorama und der kristallklare Waldisee machen diese Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Die Ruosalp liegt zuhinterst im Bisistal auf 1496 m ü. M. eingerahmt vom Alpler Stock, den Schächentaler Windgällen und dem Balmer Grätli und gehört zur Urner Gemeinde Unterschächen. Eigentümerin ist die Korporation Uri. Die Ruosalp ist die einzige Korporationsalp, welche durch die Korporationskanzlei in Altdorf direkt verwaltet wird. In der modernen Käserei (Oberstafel) entstehen rund drei Tonnen Käse pro Sommer; nebst Alp- und Ziegenkäse als Spezialität auch ein Weissschimmelkäse (Weichkäse).

Hinweis: Die Tour ist bei geöffnetem Gatter oberhalb der Unterstafel Hütte beliebig erweiterbar: Oberen Gitschen und/oder Alplen


Getestet und empfohlen von Peter Klotz       Karte oder GPS-track


 

home | < zurück | vorwärts > | seitenanfang