Swiss-Trac Touren Forum
von Peter Klotz, Sepp Pörnbacher & Gerry Weber

 

Home

Touren

Gästebuch

Kontakt

Links

   
Einzeltour 
 
Region Tour ID
Kanton Schwyz Siebnen - Isenburg - Tostel - Siebnen       21.7 Km SZ47
Start-/Ziel-Ort Siebnen, Kantonalbank 445 m ü. M.
Parkplätze hinter der Kantonalbank, weitere Parkmöglichkeiten bei der Kath. Kirche
Landeskarten 1:25 000 Blatt 11133 Linthebene
Swiss Map 25
map.wanderland.ch

Die Tour im Überblick



Bilder zur Tour
  
 
Wir überqueren die Glarnerstrasse und biegen - gegenüber der Kantonalbank - in die Eisenburgstrasse ein. Weiter wandern wir am Kraftwerk vorbei, leicht ansteigend bis zur nächsten Abzweigung. Rechts haltend die Eisenburgstrasse weiter hinauf bis zur Abzweigung Stockberg / Eisenburg 82 - 102 (Pkt. 701 m). Jetzt links weiter hinauf, dem Berghang entlang bis zur Abzweigung, die rechts hinauf zum Tostel führt.

Vom Tostel kann man noch bis an das Strassenende weiterfahren.
Die Auffahrt hinauf zur Alp Müllergschwänd auf 1100 m ist dann definitiv zu steil!

Die Abfahrt erfolgt auf der gleichen Strecke, aber mit ganz anderen Eindrücken.

Streckenzustand 60 % Asphaltstrasse, Rest gute Waldwege
Streckendaten
Reine Fahrzeit-(en)
Total 5 h

Streckenprofil

Siebnen - Isenburg - Müllergschwänd 2 h 45
Müllergschwänd - Isenburg - Siebnen 2 h 15
Total 

Km
Ø Km/h Total
Aufstieg m
Maximale
Höhe m ü Meer
Max.
Steigung
in %
Ø 
Steigung
in %
Max.
Gefälle
in %
21.7 4.2 814 1092 - 8 -
-WC / Verpflegung Öffentliche Rollstuhltoiletten: keine bekannt

Verpflegungsmöglichkeit mit Rollstuhl-WC:

- Siebnen, Landgasthof Schäfli
055 440 84 36 - mit rolligerechten Zimmern 


Weitere Verpflegungsmöglichkeiten:
- Siebnen, Bistro Adler
055 440 60 50
- Siebnen, Restaurant Gustav 055 440 80 80
- oder
unterwegs aus dem Rucksack

Batterien nachladen unterwegs keine Möglichkeiten; schonende Fahrweise ist daher ein Muss!
Gut zu wissen

Eine sehr schöne und einfach zu fahrende Tour mit immer wieder wechselnden Blicken über den Zürichsee, die Linthebene bis weit über das Zürcher Oberland.

Der Tostel ist mit 1050 m einer der höchsten ganzjährig bewirtschafteten Bauernhöfe der March

Getestet und empfohlen von Sepp Pörnbacher           
Karte oder GPS-track


 

home | < zurück | vorwärts > | seitenanfang