Swiss-Trac Touren Forum
von Peter Klotz, Sepp Pörnbacher & Gerry Weber

 

Home

Touren

Gästebuch

Kontakt

Links

   
Einzeltour 
 
Region Tour ID
Kanton Schwyz
Wangen - Buechberg - Fahreneggli - Wangen                   13.5 Km SZ31

Start-/Zielorte Mehrzweckgebäude Wangen, Seestrasse 2 (Gemeindeverwaltung), 425 m ü. M.
Landeskarten 1:50 000 Zürichsee – Zug
1:25 000 Blatt Nr. 1133 Einsiedeln

Swiss Map 25
map.wanderland.ch



Die Tour im Überblick









Bilder zur Tour

Unsere Wanderung führt vorerst rechts über die Autobahnüberführung und dann auf der Büelgasse geradeaus hinauf zum Golfplatz. Dann nach dem ersten See rechts in die Bachtellengasse Richt. Tuggen weiter hinauf zu einem schönen Aussichtspunkt über das Golfgelände, den Zürichsee und die March.

Bei der alten Eibe links hinein in den Wald, weiter hinauf vorbei an der Grillstelle und dem Fitness-Parcours. Bei der nächsten Waldlichtung rechts weiter hinauf zum höchsten Punkt unserer Wanderung, 625 m. Nach dem Waldlehr-pfad rechts die 2.! Abzweigung in die Wiese und am Waldrand entlang bis zur Schranke. Diese um- oder unter-fahren und links weiter bis zur Abzweigung. Links Richtung Grynau /Uznach den Waldweg hinunter um den Rechts-Bogen folgen. Auf diesem Waldweg immer leicht abfallend bleiben bis an das Wegsystem auf der Tuggenerseite des Buchbergs.
Auf dem Locherweg wieder auf sehr schönen Waldwegen immer geradeaus und links haltend bis an die Abzweigung. Rechts wieder ansteigend den Hellbodenweg zur Grillstelle und Waldhütte Fahreneggli Hier bietet sich eine schöne Gelegenheit für eine Rast und auch die Wasserflaschen wieder aufzufüllen. Die Grillstelle ist auch für Rollstühle mit Trac gut zugänglich.
Weiter geht die Wanderung wieder westwärts über gute Waldwege, vorbei an Holzlagerplätzen bis zum ersten Bauernhof in Tuggen. Links hinunter bis an die Hauptstrasse und rechts weiter über die Sonnenseite des Buchbergs, vorbei durch den Weiler Gyrendorf, dem grossen Kieswerk bis zur Begegnungsbar Bollenberg. Nach dem Parkplatz und dem Bildstock rechts in einen Feldweg und dann wieder links weiter dem Golfgelände entlang weiter bis zum letzten Teich.
Links hinunter wieder an die Strasse und über die Autobahnüberführung zurück zum Ausgangspunkt.
Streckenzustand 40% Asphalt, Rest teils etwas ruppige und feuchte Waldwege, aber alles gut und ohne Probleme zu fahren
Streckendaten
Reine Fahrzeit-(en)
Total 3 h 30

Streckenprofil

Wangen - Dunkelboden 50 Min.
Dunkelboden - Hundsrüggen - Moos 1h
Moos - Tuggen - Rütti - Wangen 1 h 40
EinzelTourSZ31-Profil-klein.gif 
Total
Km
Ø Km/h Total Aufstieg
m
Maximale Höhe
m ü. Meer
Max.
Steigung
in %
Ø 
Steigung
in %
Max.
Gefälle
in %
13.5 3.5 / 5 397 625 - - -
-WC / Verpflegung Öffentliche Rollstuhltoiletten: keine

Verpflegungsmöglichkeit mit Rollstuhl-WC: keine

Weitere Verpflegungsmöglichkeiten:

- Restaurant Golfpark, Wangen 055 460 15 35 täglich ab 08.00
- Gasthaus Limmat, Tuggen 055 445 11 10
- Restaurant Schlüssel, Tuggen 055 445 14 44  Montag geschlossen
-oder aus dem Rucksack
Batterien nachladen sollte bei Batterie schonender Fahrweise nicht nötig sein




Gut zu wissen

Wie das ganze Zürichseebecken ist auch der Buchberg ein Überbleibsel des grossen Linthgletschers der grossen Eiszeit.
Auch wenn der Höhedifferenz des Buchbergs von ca. 300 m zur Linthebene nicht gerade überwältigend ist, bietet er durch seine zentrale Lage doch ein vielfältiges Panorama über die Kantone Glarus, Schwyz, St. Gallen und Zürichsee, die Linthebene den Zürichsee und die umliegenden Berge.
Auch das angrenzende Nuolenerried ist von nationaler Bedeutung, kann man doch hier die grösste zusammenhängende Fläche mit der Sibirischen Schwertlilie und den letzten Brutplätzen der seltenen Kiebitze finden.
Ein Besuch lohnt sich!

Getestet und empfohlen von Sepp Pörnbacher               Karte oder GPS-track


 

home | < zurück | vorwärts > | seitenanfang