Swiss-Trac Touren Forum
von Peter Klotz, Sepp Pörnbacher & Gerry Weber

 

Home

Touren

Gästebuch

Kontakt

Links

   
Einzeltour 
 
Region Tour ID
Kanton Schwyz
Küssnacht - Seebodenalp - Küssnacht             18.2 Km SZ14

Start-/Zielorte Küssnacht a. Rigi 435 m ü. M.
Parkplätze beim Monséjour Zentrum am See, resp. Seeplatz benutzen
Landeskarten 1:50 000 Blatt 5008 Vierwaldstättersee
1:25 000 Blatt 1151 Rigi

Swiss Map 25
map.wanderland.ch
Die Tour im Überblick






Bilder zur Tour

Wir wandern vorerst zur Bahnhofstrasse und zum Hauptplatz. Dort ins Oberdorf und beim Restaurant St. Gotthard in die Seebodenstrasse einbiegen. Die Gesslerburg, Langegg, Rischberg und Punkt 793 passierend gelangen wir zur Seebodenalp hinauf. 
Hier wandern wir rechts haltend zur Altruodisegg weiter. Es empfiehlt sich auf halber Strecke den neu angelegten Panoramaweg zu befahren.

Die Rückfahrt erfolgt auf der selben Route

Empfohlene Zusatzvariante 2.5 km: vom grossen Parkplatz aus zum Grodstafel und hinüber ins Alpetli und noch ein wenig weiter ums Egg, wo wir eine sensationelle Panoramasicht auf den Zugersee geniessen dürfen. Via Chrüzegg geht's zum Parkplatz zurück.

Streckenzustand asphaltiert bis Seebodenalp, auf der Seebodenalp selber gut befahrbare Naturwege
Streckendaten
Reine Fahrzeit-(en)
Total 4 h

Streckenprofil

Küssnacht - Seebodenalp 1 h 30 - 6 Km
Seeboden - Altruodisegg - Seeboden 45 Min. - 4 Km
Zusatzvariante Alpetli 30 Min. - 2.5 Km
Seebodenalp - Küssnacht 1 h 15
EinzelTourSZ14-Profil-klein.gif 
Total
Km
Ø Km/h Total Aufstieg
m
Maximale Höhe
m ü. Meer
Max.
Steigung
in %
Ø 
Steigung
in %
Max.
Gefälle
in %
18.24.0 / 5.5764 1050- 9-
-WC / Verpflegung

Öffentliche Behindertentoiletten:
- Küssnacht a. Rigi, Seeplatz (hinter der Kirche)

Verpflegungsmöglichkeiten mit R-WC:
- Restaurant Monséjour, Zentrum am See, Küssnacht am Rigi 041 850 41 20 täglich geöffnet
- Hotel Restaurant Rigi-Seebodenalp,
041 850 10 02

Weitere Verplfegungsmöglichkeiten:
-
Alpwirtschaft Ruodisegg, Seebodenalp 041 850 36 59 (Selbstbedienung)
- oder aus dem Rucksack

Batterien nachladen wenn nötig, Hotel Restaurant Rigi-Seebodenalp (bitte unbedingt mit Personal absprechen)
Der Länge und Topografie der Strecke wegen, wird die Mitnahme des Ladegeräts empfohlen!

Tipp:
mit einem Start ab Gesslerburg (PP vorhanden) lassen sich ca. 100 Höhenmeter einsparen!








Gut zu wissen

Diese lohnende Tour entführt uns an einen der schönsten Aussichtsplätze der Zentralschweiz; das auf 1030 m. ü. M. gelegene Hochplateau der Seebodenalp. Von hier präsentiert sich das ganze Mittelland in seiner vollen Pracht. Bei gutem Wetter dürfen wir eine Fernsicht bis zum Jura und den Vogesen geniessen.
Die herrliche Aussicht auf die Vierwaldstättersee- und Zugersee-Landschaft und in die Bergwelt des Berner Oberlandes und der Zentralschweiz, evtl. verbunden mit einem Sonnenuntergang auf der Ruodisegg wird unvergessen bleiben.

Das Naturschutzgebiet Hinter Seeboden ist eine der letzten grossen zusammenhängenden Riedwiesen der Region und liegt direkt am viel begangenen Wanderweg Richtung Altruodisegg. Mit zahlreichen seltenen und geschützten Pflanzenarten, z.B. verschiedenen Orchideen, und einer reichen Fauna bildet es heute ein interessantes Biotop.

Begleitpersonen, denen der Auf- u/o Abstieg Mühe macht, können die
Luftseilbahn Küssnacht am Rigi - Seebodenalp benutzen.

Getestet und empfohlen von Peter Klotz            Karte oder GPS-track


 

home | < zurück | vorwärts > | seitenanfang