Swiss-Trac Touren Forum
von Peter Klotz, Sepp Pörnbacher & Gerry Weber

 

Home

Touren

Gästebuch

Kontakt

Links

   
Einzeltour 
 
Region Tour ID
Kanton St. Gallen
Unterwasser  - Schwendiseen - Iltios - Unterwasser                   11 Km SG14

Start-/Zielort Talstation der Standseilbahn Unterwasser - Iltios, Unterwasser 910 m ü. M.
Landeskarten 1:25 000 Blatt 1134 Walensee, Blatt 1135 Buchs
Swiss Map 25
map.wanderland.ch






Die Tour im Überblick















Bilder zur Tour
Die Fahrt beginnt Richtung Osten, vorbei am Schwimmbad bis zum Hotel Säntis. Dort rechts haltend die Strasse hinauf Richtung Schwendi, Iltios. Bei der Hochfahrt kann man die sich immer mehr öffnende Sicht ins Tal und das Säntismassiv richtig geniessen. An der nächsten Abzweigung kann die Tour auf zwei Varianten gefahren werden:

Variante 1:
Links weiter hinauf Richtung Schwendiseen bis an die nächste Kreuzung. Dort die Strasse gerade überqueren und die Seen im Gegenuhrzeiger gemütlich umrunden. Sich Zeit lassen lohnt sich! Geniesse die mannigfaltige Vielfalt an geschützten Pflanzen in einer zauberhaften Moorlandschaft rund um die Seen.
Bei der Trockenmauer am hinteren Ende, links den gut befestigten Wanderweg wieder zurück bis zur nächsten Tafel. Dort hinunter zum Vorderen Schwendisee. Nach der kleinen Brücke im Wald führt nun der Weg auf einem Holzsteg ca. 1 m über den Moorboden weiter. Diese einmalige Variante bietet mit den Schautafeln einen grandiosen Einblick in die Pflanzen um den Steg.
Nach der Umrundung wieder an die Strasse fahren, wo wir nun links halten hinauf Richtung Iltios. Gemütliches Fahren ist angesagt, ist die Strasse doch recht steil. Auf dem Iltios bietet sich Gelegenheit auch an das leibliche Wohl zu denken.
Tipp: mit der Seilbahn hinauf auf den Chäserrugg fahren., wo uns eine grandioses Panorama in die Alpen und in alle Himmelsrichtungen erwarten.
Die Rückfahrt führt uns weiter auf dem Klangweg Richtung Selamatt hinunter an die Asphaltstrasse. Dort halten wir rechts und fahren nach Unterwasser zurück.

Variante 2:
Bei der Abzweigung geradeaus Richtung Iltios - Selamatt und die Strasse hinauf unter der Standseilbahn durch bis zur Abzweigung Klangweg. Links die Naturstrasse hinauf zum Iltios. Dort die gleichen Möglichkeiten wie bei Variante 1 einfach in umgekehrter Reihenfolge.

Hinweise: 
Begleitpersonen können für den Auf- und/oder Abstieg zum Iltios die Standseilbahn benutzen.
Die Fahrt ist auch mit Rollstühlen möglich. Pro Fahrt kann jeweils ein Rollstuhl und Swisstrac mitgenommen werden. Gruppen müssen daher mit längeren Wartezeiten rechnen.

Streckenzustand asphaltiert sind Auf- und Abfahrt.
Der Weg um den See und der Klangweg Iltios werden auf gute Naturstrassen zurückgelegt.
Streckendaten
Reine Fahrzeit-(en)
Total 3 h 15

Streckenprofil

Unterwasser - Schwendiseen 1 h 30
Seegüetli - Iltios 45 Min.
Iltios - Unterwasser 1 h
EinzelTourSG14-Profil-klein.gif 
Total
Km
Ø Km/h Total Aufstieg
m
Maximale Höhe
m ü. Meer
Max.
Steigung
in %
Ø 
Steigung
in %
Max.
Gefälle
in %
11 4 / 5.5 480 1347 - 7-
-WC / Verpflegung Verpflegungsmöglichkeiten mit Rollstuhl-WC:
-
Kulturhotel Seegüetli, Schwendi Unterwasser 071 999 11 10 
- Hotel Stump's Alpenrose, am Schwendisee Wildhaus 071 998 52 52
- Bergrestaurant Iltios, Steinstoss Unterwasser 071 999 55
- Bergrestaurant Chäserrugg, Chäserrugg Unterwasser 071 999 22 29
- Berggasthaus Sellamatt, Selamatt Alt St. Johann 071 999 13
-
oder aus dem Rucksack
Batterien nachladen sollte nicht nötig sein bei gut gewarteten Batterien





Gut zu wissen

Eine absolut empfehlenswerte Tour zu jeder Jahreszeit. Besonders die Natur um die Schwendiseen ist einen geruhsamen Aufenthalt wert. Naturfotographen bieten sich Sujets en masse.

Besonders zu empfehlen: die Fahrt mit der Seilbahn hinauf auf den Chäserrugg. In der Nähe des Gipfelrestau-rants den rollstuhlgängigen, kurzen Rundweg mit der atemberaubenden Aussicht auf den Walensee und ins Toggenburg nicht verpassen!

Auch für Kinder gibt es Spielplätze und verschiedene Themenwege. Nähere Informationen

Diese Tour wurde für Sie getestet und empfohlen von Sepp Pörnbacher:
GPS-track u/o Karte anfordern


 

home | < zurück | vorwärts > | seitenanfang