Swiss-Trac Touren Forum
von Peter Klotz, Sepp Pörnbacher & Gerry Weber

 

Home

Touren

Gästebuch

Kontakt

Links

   
Einzeltour 
 
Region Tour ID
Kanton St. Gallen
Kaltbrunn - Rieden – Wielesch - Kaltbrunn                                   18 Km SG12

Start-/Zielort Parkplatz bei der Kirche, Kaltbrunn 442 m ü. M.
Landeskarten 1:25 000 Blatt 1133 Linthebene, Blatt 1113 Ricken, Blatt 1134 Walenstadt
Swiss Map 25
map.wanderland.ch



Die Tour im Überblick




leider sind zuzeit keine
Bilder zur Tour
abrufbar

Vom Parkplatz rechts hinauf zur 1. Querstrasse und via Dorfstrasse und Rickenstrasse, die Brücke überquerend, zur Riednerstrasse (Situationsplan).  Bei der ersten Abzweigung rechts halten und via Under Bornet und Schwarzerlen ins Dorf Rieden, 717 m. Bei der Kirche links die Bergstrasse hinauf, vorbei an den Ortsteilen, Zinggenberg, Brugg-bacherhof bis zum Bachmannshof. Links dem Wegweiser Wielesch/Cholwald folgen.  Die Alpwirtschaft „Cholwald“  befindet auf der halben Strecke rechts. Die gedeckte Terrasse und die schöne Aussicht laden zu einer ersten Rast ein, bevor wir geradeaus auf guter Strasse bis zur obersten Alpwirtschaft Wielesch,  1173 m hinauf fahren.
Die urgemütliche Alphütte mit freundlicher Bedienung und das herrliche Panorama mit Blick auf den Speer, die umliegenden Alpen und die Linthebene lassen die Zeit nur allzu schnell verstreichen.

Retour geht's auf dem gleichen Weg (evtl. nochmaliger Halt beim "Cholwald" - der Kaffee mit ... ist so gut!!) aber mit ganz anderen Eindrücken wieder hinunter ins Dorf Rieden. Beim Dorfbrunnen rechts durch die Häuser die steile Strasse (Hartbelag) hinunter bis Kaltbrunn zurück zum Ausgangspunkt.

Streckenzustand asphaltiert, oder Naturstrasse
Streckendaten
Reine Fahrzeit-(en)
Total 3 h 15

Streckenprofil

Aufstieg 2 h 45
Abstieg 2 h 15
EinzelTourSG12-Profil-klein.gif 
Total
Km
Ø Km/h Total Aufstieg
m
Maximale Höhe
m ü. Meer
Max.
Steigung
in %
Ø 
Steigung
in %
Max.
Gefälle
in %
18 4.2 / 5.0 741 1161 -8-
-WC / Verpflegung Ganze Tour: keine Rollstuhltoiletten

Verpflegungsmöglichkeiten:
- Alpwirtschaft Cholwald (Mai - November geöffnet)
- Alpwirtschaft "Wielesch (Mai - Oktober geöffnet)
-
oder aus dem Rucksack
Batterien nachladen Keine Lademöglichkeiten! Schonendes Fahren im Fussgängertempo wird empfohlen


Gut zu wissen

Diese Tour bietet einen schönen Einblick in voralpine Südhänge und ständig wechselnde Ausblicke auf die Linthebene.
Je nach Höhenlage und Jahreszeit, werden wir mit einer immer wieder wechselnden Flora mit vielen seltenen Pflanzen verwöhnt.

Getestet und empfohlen von Sepp Pörnbacher            GPS-track oder Karte anfordern


 

home | < zurück | vorwärts > | seitenanfang