Swiss-Trac Touren Forum
von Peter Klotz, Sepp Pörnbacher & Gerry Weber

 

Home

Touren

Gästebuch

Kontakt

Links

   
Einzeltour 
 
Region Tour ID
Kanton Obwalden Glaubenbielenpass - Jänzimatt - Fontanen - Glaubenbielenpass         5.4 Km OW18
Start-/Zielort Glaubenbielenpass, 1565 m ü. M.
an der
Panoramastrasse Giswil - Sörenberg gelegen
genügend Parkplätze vorhanden
Landeskarten: 1:50 000 Blatt 244 Eschholzmatt
1:25 000 Blatt 1189 Sörenberg
Swiss Map 25
Die Tour im Überblick


Bilder zur Tour

Wir beginnen die Wanderung beim Parkplatz auf dem Glaubenbielenpass und queren die Passtrasse in südöstlicher Richtung. Ein kurzer Aufstieg bringt uns zum Heidbeerihubel und zur Alp Jänzimatt mit der schmucken Bergkapelle und dem kleinen Seeli.
Vorerst annähernd höhengleich, später sanft ansteigend, dann wieder praktisch ebenaus, wandern wir auf dem gut fahrbaren Alpweg zur Alp Fontanen, dem Wendepunkt der Tour.

Zurück zum Glaubenbielenpass ist die Strecke identisch, jedoch mit anderer Sicht.

Streckenzustand gut fahrbarer Natur belassener Alpweg
Streckendaten
Reine Fahrzeit-(en)
Total 1 h 30

Streckenprofil

Glaubenbielenpass - Jänzimatt - Alp Fontanen 50 Min.
Alp Fontanen - Jänzimatt - Glaubenbielenpass 40 Min.
Total 

Km
Ø Km/h Total
Aufstieg m
Maximale
Höhe m ü Meer
Max.
Steigung
in %
Ø 
Steigung
in %
Max.
Gefälle
in %
5.4 3.5 140 1676 - 7 -
-WC / Verpflegung Öffentliche Rollstuhltoiletten: ganze Tour keine
nächst gelegene:
-
Giswil, Bahnhof

Verpflegungsmöglichkeiten mit Rollstuhl-WC: keine

nächst gelegene:
-
Peter's Cafè-Lounge-Restaurant, Sörenberg 041 488 10 30
-
Giswil, Restaurant Alpenrösli 041 676 71 11  Montag Ruhetag
- Giswil, Restaurant Krone 041 675 24 24  Mittwoch Ruhetag  - 
WC mit Haltegriff im 2. Stock
  mit kleinem Lift für Handrollis zugänglich

Weitere Verpflegungsmöglichkeiten:
- aus dem Rucksack

Batterien nachladen nicht nötig
Gut zu wissen

Diese kurze, landschaftlich reizvolle Tour auf dem Glaubenbielenpass ist Teil des "Giswiler Älplermagronen Pfads". Sie lässt sich sehr gut mit Tour OW19 zu einer ganztägigen Tour kombinieren.
Von der Alp Jänzimatt aus dürfen wir eine herrliche Sicht ins Sörenberger Mariental, auf die Rothornkette und zur Schrattenflue geniessen.

Wegen ihres ortstypischen, noch grösstenteils ursprünglichen Zustandes wurden die Alpen Jänzimatt und Fontanen ins Bundesinventar der Landschaften von nationaler Bedeutung sowie in Verbindung mit Glaubenbielen ins Inventar der Moorlandschaften von nationaler Bedeutung aufgenommen.

Getestet und empfohlen von Peter Klotz         Karte oder GPS-track


 

home | < zurück | vorwärts > | seitenanfang