Swiss-Trac Touren Forum
von Peter Klotz, Sepp Pörnbacher & Gerry Weber

 

Home

Touren

Gästebuch

Kontakt

Links

   
Einzeltour 
 
Region Tour ID
Kanton Nidwalden
Wirzweli - Wiesenberg - Dallenwil                  8 Km NW09

Start-/Zielort Talstation der Luftseilbahn Dallenwil - Wirzweli, 572 m ü. M.    
genügend Parkplätze vorhanden

Landeskarten 1:50 000 Blatt 245 Stans
Swiss Map 25
map.wanderland.ch

Die Tour im Überblick

zurzeit sind leider keine
Bilder zur Tour
abrufbar
Wir lassen uns vorerst von der perfekt rollstuhlgängigen Luftseilbahn (Trac muss nicht abgehängt werden) aufs Wirzweli hinaufbringen.
Der erste Streckenteil bis zur Kapelle Wiesenberg ist identisch mit Tour NW8.

Für die anschliessende Abfahrt nach Dallenwil fahren wir zur Wiesenbergstrasse zurück und gelangen so in mehreren Serpentinen, die St. Stefan Kapelle passierend, immer steil abwärts zur Talstation der Luftseilbahn in Steini/Dallenwil zurück.
Streckenzustand asphaltiert, resp. Hartbelag
Weidroste
Streckendaten
Reine Fahrzeit-(en)
Total 2 h

Streckenprofil

Wirzweli - Kapelle Wiesenberg 50 Min.
Kapelle Wiesenberg - Dallenwil 1 h 10
EinzelTourNW09-Profil-klein.gif 
Total
Km
Ø Km/h Total Aufstieg
m
Maximale Höhe
m ü. Meer
Max.
Steigung
in %
Ø 
Steigung
in %
Max.
Gefälle
in %
8 4.0 60 1221 - - -
-WC / Verpflegung Öffentliche Rollstuhltoiletten:
- Bergstation der Luftseilbahn Dallenwil - Wirzweli

Verpflegungsmöglichkeit mit Rollstuhl-WC:
- Gasthaus Schlüssel, Dallenwil 041 628 00 28

Weitere Verpflegungsmöglichkeiten:

- Alpenrestaurant Wirzweli, Wirzweli 041 628 14 14, seitlich über Rampe erreichbar
  Toilette zugänglich (Türen nach innen anschlagend)
- Gasthaus Rest. Waldegg, Wirzweli 041 628 15 60 über Rampe erreichbar
- Gasthaus Alpenhof, Wiesenberg 041 628 15 31
- oder aus dem Rucksack
Batterien nachladen nicht nötig



Gut zu wissen

Eine Tour für Leute, die eine Alternative zur Seilbahn-Talfahrt suchen.


Hinweise:

- wer auf Wirzweli keine andern Touren und nur die Abfahrt fahren will, sollte seine Batterien
  nicht mehr als 50% laden
- ein allfälliger Aufstiegsversuch (rund 800 Hm) würde rund 2 - 3 Stunden, eine schonende
  Fahrweise und sehr gute Batterien benötigen.

Getestet und empfohlen Peter Klotz            Karte oder GPS-track


 

home | < zurück | vorwärts > | seitenanfang