Swiss-Trac Touren Forum
von Peter Klotz, Sepp Pörnbacher & Gerry Weber

 

Home

Touren

Gästebuch

Kontakt

Links

   
Einzeltour 
 
Region Tour ID
Kanton Luzern
Sörenberg - Rossweid - Moor-Rundweg - Schwand - Sörenberg        12.3 Km  LU26

Start-/Zielort Rothorncenter Sörenberg, 1060 m ü. M.
Empfohlene Unterkunft: Ferien- und Wellnesshotel Rischli 041 488 12 40
Landeskarten 1:50 000 Blatt 5023 Entlebuch-Pilatus-Engelberg
1:25 000 Blatt 1189 Sörenberg

Swiss Map 25
map.wanderland.ch




Die Tour im Überblick








Bilder zur Tour
Vom etwas oberhalb der Kirche gelegenen Rothorncenter aus, wandern wir vorerst auf der Rothornstrasse südwärts und biegen nach 800 Metern, unmittelbar vor der Bushaltestelle Sörenberg Platz, rechts in die Schwandstrasse. Auf dieser, immer konstant ansteigend, zur Alp Schlacht (1334 m) und via Vorder Steinetli (1408 m) zum Bergrestaurant Rossweid (1465 m).

Optional
kann der 1.5 Km lange, lohnenswerte Moor-Rundweg Rossweid begangen werden, der durch das wunderschöne Hochmoor sowie Wälder und Wiesen führt und die einzigartige Landschaft der UNESCO Biosphäre Entlebuch zeigt. Hiezu rund 300 Meter in Richtung Skihütte Schwarzenegg fahren und dann links in den Moor-Rundweg einbiegen.

Nachdem wir uns im Bergrestaurant verpflegt haben, erfolgt die Talfahrt vorerst auf der Schwandstrasse zum Schwandseeli, das umrundet werden kann (Achtung sehr steiler , kurzer Anstieg, der Hilfe benötigt oder evtl. rückwärts gefahren wird). Weiter geht's zur Alp Schlacht hinunter und nach rund 500 Metern halten wir
optional
links und fahren die rund 40 Höhenmeter zum Alphotel Schwand hinauf, wo sich ein Kaffeehalt anbietet. Anschliessend wandern wir zur Schwandstrasse zurück,
oder fahren direkt zum Flüehüttenboden hinunter, wo wir diesmal kurz vor der Brücke über die Waldemme links in den Wanderweg einbiegen und zum Ausgangspunkt der Tour zurückfahren.
Streckenzustand asphaltiert, entlang der Waldemme geschottert: mehrere Weideroste
Vor allem an den Wochenenden muss immer wieder mit starkem PW- und Bus-Verkehr gerechnet werden. Es können auch Bikeboards unterwegs sein. Daher mit der nötigen Vorsicht fahren!
Streckendaten
Reine Fahrzeit-(en)
Total 2 h 30

Streckenprofil

Sörenberg - Flüehüttenboden - Rossweid - Moor-Rundweg 1 h 30
Rossweid - Schwand - Flüehüttenboden - Sörenberg 1 h
EinzelTourLU26-Profil-klein.gif 
Total
Km
Ø Km/h Total Aufstieg
m
Maximale Höhe
m ü. Meer
Max.
Steigung
in %
Ø 
Steigung
in %
Max.
Gefälle
in %
12.34.0 / 5.5420 151016916
-WC / Verpflegung Öffentliche Rollstuhltoiletten:
-
Bergstation der Gondelbahn Sörenberg - Rossweid

Verpflegungsmöglichkeit mit Rollstuhl-WC:
- Peter's Cafè-Lounge-Restaurant, Sörenberg 041 488 10 30
- Erlebnisrestaurant Rossweid, Sörenberg 041 488 14 70 täglich geöffnet
  grosser Erlebnisspielplatz für Kinder, mehrere Grillstellen
  R-WC im UG mit Küchenlift erreichbar (Personal fragen)
- Skihütte und Alphotel Schwand, Sörenberg 041 488 11 39 Montag und Dienstag Ruhetag
  Spezialzimmer für Rollstuhlgäste

Weitere Verpflegungsmöglichkeiten:
- Hotel Restaurant Bäckerstube, Sörenberg 041 488 13 61 (steile Rampe)
- Restaurant Alpenrösli, Sörenberg 041 488 12 87 (nur Garten möglich)
- oder aus 
dem Rucksack

Batterien nachladen sollte nicht nötig sein





Gut zu wissen

Eine sehr schöne Wanderung mit immer wieder wechselnden Blicken über das Waldemme-Tal und in die umliegenden Berge.
Die, durch das Waldemme-Tal miteinander verbundene, Doppelgemeinde Sörenberg-Flühli wird gerne als "Belle Etage" der Biosphäre Entlebuch bezeichnet. Sie gilt als touristisches Zentrum der Region und wird vom Brienzer Rothorn, dem höchsten Gipfel des Kantons Luzern, überragt (siehe auch Tour LU29).
Besonders eindrücklich ist die weithin sichtbare Schrattenflue mit ihren Karrenfeldern.
Die einzigartigen geschützten Moorgebiete sind Fundgruben für Naturfreunde und faszinieren mit ihrem je nach Jahreszeit wechselnden Erlebnisreichtum an Flora und Fauna.
 

Getestet und empfohlen Peter Klotz            Karte oder GPS-track


 

home | < zurück | vorwärts > | seitenanfang