Swiss-Trac Touren Forum
von Peter Klotz, Sepp Pörnbacher & Gerry Weber

 

Home

Touren

Gästebuch

Kontakt

Links

   
Einzeltour 
 
Region Tour ID
Kanton Jura Saignelégier - Etang de la Gruère - Les Rouges-Terres - Saignelégier            15 Km JU01
Start-/Ziel-Ort Saignelégier, Centre de Loisirs des Franches-Montagnes SA, 995 m ü. M.
4 Behindertenparkplätze (2 direkt beim Kreisel und 2 beim Eingang zum Centre de Loisirs)
Landeskarten 1:25 000 Blatt 1104 Saignelégier, 1105 Bellelay
Swiss Map 25
Die Tour im Überblick

 

 

Bilder zur Tour

Vom Centre de Loisirs aus wandern wir zur Rue de la Gruère (Kreisel) hinab, queren diese, halten vor dem Reitstall rechts und biegen in den Chemin de la Tuilerie rein. Nach rund 700 m rechts, die Rue de la Gruère querend, nach Sous la Neuve Vie hinab, wo uns ein kurzer Aufstieg nach Pâture chez Rossé und Les Cerlatez, 1003 m (Bushaltestelle) bringt.
Parallel zur Rue de la Gruère folgen wir dem Radweg bis La Theurre. In schönen Gartenwirtschaft der Auberge de la Couronne machen wir eine erste Rast (R-WC), bevor wir an den Etang de la Gruère hinunter fahren. Dessen Südufer kann bis ans hintere Ende, wo ein mit Wurzeln bedeckter Anstieg ein Weiterkommen verunmöglicht, befahren werden. Wage den Versuch, es lohnt sich!  

Nach der Rückfahrt ans vordere Seeende, geht's über La Petite Theurre; Long Champs und La Neuve Velle zum Kulminationspunkt der Tour hinauf (1045 m), wo die Abfahrt nach Les Rouges- Terres, Les Roys und Plain d'Evrasse (952 m) beginnt.
Hier links zum Zeltplatz (R-WC) und via La Tuilerie zum Ausgangspunkt der Tour zurück.
Streckenzustand 9.4 Km asphaltiert, übrige
- ca. 3 Km am Etang de la Gruère: Holzstege, Schnitzel, Waldboden, Wiese
- ca. 2 Km  zwischen La Petite Theurre und La Neuve Velle: Feld- und Wiesenwege, teils rau
-
ca. 600 m zwischen Zeltplatz und Punkt 978 m: Natur belassen mit grösseren Steinen
Weideroste
Streckendaten
Reine Fahrzeit(en)
Total 3 h 45

Streckenprofil

Saignelégier - La Theurre 50 Min.
La Theurre - Etang de la Gruère - Les Rouges Terres 1 h 40

Les Rouges Terres -
Saignelégier 1 h 15
Total 
Km
Ø Km/h Totalaufstieg
m
Maximale Höhe
m ü. Meer
Max.
Steigung
in %
Ø 
Steigung
in %
Max.
Gefälle
in %
15 3.5 242 1045 - - -
-WC / Verpflegung Öffentliche Rollstuhltoiletten:
- Saignelégier,
Centre de Loisirs des Franches-Montagnes

Verpflegungsmöglichkeit mit Rollstuhl-WC:
-
Saignelégier,
Centre de Loisirs des Franches-Montagnes 032 951 24 74
 
Tipp: Für Rollstuhlfahrer speziell adaptierte Zimmer
- La Theurre, Auberge de la Couronne 032 951 11 15
  Montag und Dienstag - Juli, August und September nur Dienstags geschlossen

Weitere Verpflegungsmöglichkeiten:
- aus dem Rucksack

Batterien nachladen nicht nötig bei gut gewarteten Batterien
Gut zu wissen

Eine lohnenswerte Tour auf dem Hochplateau der Freiberge zum grössten Moorsee der Schweiz, wo man sich unversehens eine skandinavisch oder kanadisch anmutende Wildnis versetzt fühlt.
Die tiefbraune Farbe des Wassers ist eine folge der Umwandlungsprozesse der Vegetationsreste: Es liegen bis zu sechs Meter Torf unter dem nur rund 4,5 Meter tiefen See.

Die Sümpfe und Torfmoore rund um den Etang de la Gruère bilden ein in der Schweiz einmaliges geologisch-biologisch-wirtschaftliches Phänomen. Wo die Bodenbeschaffenheit es ermöglichte, errichteten die Anwohner Dämme, die den Wasserspiegel ansteigen liessen und so das Torfmoor in einen kleinen See verwandelten. Dieses Reservoir, von unschätzbarem Wert im Fall einer Dürre, diente hier auch dem Betrieb von Sägereien und einer Mühle, mit deren Kraft Hafergrütze gemahlen wurde, gruaux d'avoine, daher auch der Name Etang de la Gruère.


Saignelégier
ist der Hauptort der Freiberge und ein wichtiges Zentrum des Sommer- und Wintertourismus. Alljährlich findet am zweiten Sonntag im August Marché-Concours national des chevaux, ein nationaler Pferdemarkt, statt. Diese Festivität zieht jeweils Tausende von Besuchern auch aus Regionen weit ausserhalb des Kantons Jura an.

Getestet und empfohlen von Peter Klotz        Karte oder GPS-track          


 

home | < zurück | vorwärts > | seitenanfang