Swiss-Trac Touren Forum
von Peter Klotz, Sepp Pörnbacher & Gerry Weber

 

Home

Touren

Gästebuch

Kontakt

Links

   
Einzeltour 
 
Region Tour ID
Kanton Graubünden Fuldera - Alp Sadra - Fuldera            10 Km GR36

Start-/Zielort Fuldera, 1638 m ü. M.
Landeskarten 1:50 000 Blatt 259 Ofenpass
1:25 000 Blatt 1239 Sta. Maria
Swiss Map 25
Die Tour im Überblick

Bilder zur Tour
Peter Gilomen

Vom Hotel Staila aus wandern wir vorerst nach Fuldera Daint, wo wir nach rund 500 Metern, nach der Überquerung des aus dem Val Ruina stammenden Baches, links haltend durch den Arvenwald via Ils Pizs (1716 m) und Funtauna (1920 m) zur Alp Sadra (2046 m) hinauf fahren.

Der Retourweg ist mit dem Aufstieg identisch.

Streckenzustand asphaltiert
Streckendaten
Reine Fahrzeit-(en)
Total 2 h 45

Streckenprofil

Fuldera - Alp Sadra 1 h 30
Alp Sadra - Fuldera 1 h 15
Total
Km
Ø Km/h Total Aufstieg
m
Maximale Höhe
m ü. Meer
Max.
Steigung
in %
Ø 
Steigung
in %
Max.
Gefälle
in %
10 3.5 / 4.5 405 2046 16 8 16
-WC / Verpflegung Öffentliche Rollstuhltoiletten:
-
Fuldera, Post

Verpflegungsmöglichkeiten:
- Fuldera, Hotel Landgasthof Staila 081 858 51 60
- oder aus dem Rucksack

Batterien nachladen sollte bei guter Batterie nicht nötig sein
Gut zu wissen

Sehenswert in Fuldera (1640 m) dem Vorzeigedorf des Tales, einem ruhigen, zauberhaft gelegenen Bauerndorf sind die mit Sgrafitto-Techniken bemalten Häuser. Herrliche Lärchenwälder und ein geschützter Erlen-Auenwald laden zu geruhsamen Spaziergängen ein. 

Getestet und empfohlen von Peter Gilomen       Karte oder GPS-track


 

home | < zurück | vorwärts > | seitenanfang