Swiss-Trac Touren Forum
von Peter Klotz, Sepp Pörnbacher & Gerry Weber

 

Home

Touren

Gästebuch

Kontakt

Links

   
Einzeltour 
 
Region Tour ID
Kanton Bern Grosse Scheidegg - Loichbiel - Milibach - Grindelwald       10.3 Km BE23
Startort
Zielort
Grosse Scheidegg, 1962 m ü. M.
Grindelwald Dorf, 775 m ü. M.
Landeskarten 1:50 000 Blatt 5004 Berner Oberland
1:25 000 Blatt 1229 Grindelwald
Swiss Map 25 Bern
Die Tour im Überblick

Bilder zur Tour
Mit schönem Blick auf die Seenlandschaft Antseeuwen beginnen wir unsere Abfahrt, die uns über das Obre und Undre Loichbiel zur Ischbodenhitta und zum Hotel Wetterhorn hinunter bringt.
Hier drängt sich ein Zwischenhalt fast auf.
Milibach passierend, geht's anschliessend auf bei Pkt. 1146 Uf der Egg links nach Grindelwald zurück.
Streckenzustand asphaltiert
Streckendaten
Reine Fahrzeit-(en)
Total 3 h 30

Streckenprofil

Grosse Scheidegg - Loichbiel - Hotel Wetterhorn 2 h 30
Hotel Wetterhorn - Grindelwald 1 h
Total 
Km
Ø Km/h Total Abstieg
 m
Maximale
Höhe m ü. Meer
Max.
Steigung
in %
Ø 
Steigung
in %
Max.
Gefälle
in %
11 3.5 1187 1962 - - -
-WC / Verpflegung Öffentliche Rollstuhltoiletten:
-
in der Tal- und Bergstation der Gondelbahn Grindelwald - First
- beim Bahnhof-Kiosk

Verpflegungsmöglichkeit mit Rollstuhl-WC:

- Hotel-Restaurant Wetterhorn am oberen Gletscher, Grindelwald 033 853 12 18
- diverse Restaurants in Grindelwald

Weitere Verpflegungsmöglichkeiten:
- Berghotel Grosse Scheidegg, Grindelwald 033 853 67 16 - ab Mitte Mai bis Oktober geöffnet
  Toilette im UG muss von ausserhalb angefahren werden (das Personal legt auf Anfrage
  eine Rampe und ist gerne behilflich). 
- diverse Restaurants in Grindelwald

oder aus dem Rucksack

Batterien nachladen sollte nicht nötig sein
Gut zu wissen

Eine sehr schöne Tour in traumhafter Bergkulisse und sollte vorteilhafter Weise im Anschluss an Tour BE22 gefahren werden.
Die Grosse Scheidegg ist eine Passverbindung, die das im Tal der Schwarzen Lütschine gelegene Grindelwald mit Meiringen im Haslital (Aare) verbindet. Die Passhöhe liegt auf 1'962 m ü. M. unterhalb des markanten Wetterhorns. Auf der anderen Seite steigt der Grat zum Schwarzhorn auf. Die Aussicht aufs Tal und die umgebenden Felswände von Wetterhorn, Schreckhorn und Eiger ist sehr eindrücklich.

Hinweise:
-
Ob allenfalls das Postauto einzelne Swiss-Trac-Fahrer von Grindelwald zur Passhöhe befördert,
  muss bei allfälligem Bedarf individuell abgeklärt werden.
- Die Pass-Strasse ist im Abschnitt Grosse Scheidegg - Hotel Wetterhorn ausschliesslich für
   Postautos reserviert. Das Kreuzen mit diesen erfolgt mit der gebotenen Vorsicht problemlos.
- Zwischen Hotel Wetterhorn und Grindelwald muss immer wieder mit Privatverkehr gerechnet
  werden.

Getestet und empfohlen von Peter Klotz und Gerry Weber       Karte oder GPS-track


 

home | < zurück | vorwärts > | seitenanfang