Swiss-Trac Touren Forum
von Peter Klotz, Sepp Pörnbacher & Gerry Weber

 

Home

Touren

Gästebuch

Kontakt

Links

   
Einzeltour 
 
Region Tour ID
Kanton Bern Iseltwald - Bönigen - Interlaken Ost           9.3 Km BE21
Startort
Ziel-Ort
Iseltwald, Dorfplatz, 566 m ü. M.
Bahnhof Interlaken Ost, 567 m. ü. M.
Landeskarten 1:50 000 Blatt 5004 Berner Oberland
1:25 000 Blatt 1208 Beatenberg, Blatt 1209 Brienz
Swiss Map 25 Bern
Die Tour im Überblick



 




Bilder zur Tour

Vom Dorfplatz aus, geht's auf der Seestrasse 1.5 Kilometern immer leicht ansteigend zur Sengg (672 m). Die nachfolgende, kurze Abfahrt bringt uns via Underschwand nach Erschwanden, wo wir dem dem Ufer des Brienzersee entlang nach Bönigen fahren. Hier die Lütschine überquerend zum Strandbad und Campingplatz und vorerst immer noch dem Seeufer, anschliessend der Aare entlang nach Interlaken Ost weiterwandern. Bei der Schiffanlegestelle nehmen wir die Unterführung unter den Geleisen durch und gelangen so zum Bahnhof Interlaken Ost.

Tipp: diese Tour kann mit BE20 Brienz - Giessbach - Iseltwald (11 Km) kombiniert werden.
Für Anfahrt nach Brienz resp. Bönigen empfehlen wir die
BLS-Flotte/Brienzersee mit behindertengerechter Infrastruktur        Fahrplan
- DS Lötschberg
- MS Brienz
- MS Jungfrau
Nach Iseltwald fährt aber auch ein rollstuhlgängiger Orts-Bus.

Streckenzustand

 

Strecke Iseltwald - Bönigen, asphaltiert
Strecke Bönigen - Interlaken, gut befahrbarer Kiesweg
Streckendaten
Reine Fahrzeit-(en)
Total 2 h 15

Streckenprofil

Iseltwald - Sengg - Bönigen 1 h 30
Bönigen - Interlaken 45 Min.
Total 
Km
Ø Km/h Total Aufstieg
 m
Maximale
Höhe m ü. Meer
Max.
Steigung
in %
Ø 
Steigung
in %
Max.
Gefälle
in %
9.3 4.4 128 672 - - -
-WC / Verpflegung Öffentliche Rollstuhltoiletten:
- Iseltwald, Dorfplatz
-
Interlaken, Bahnhof Ost

Verpflegungsmöglichkeit mit Rollstuhl-WC:

in Iseltwald:
- Hotel Chalet Du Lac 033 845 84 58
in Bönigen:
-
Seehotel Terrasse 033 827 07 70
- Seiler au Lac 033 828 90 90

oder aus dem Rucksack (diverse Grillstellen)

Batterien nachladen nicht nötig
Gut zu wissen

Dieses Teilstück des Jakobswegs ist eine gemütliche Wanderung und verwöhnt immer wieder mit herrlichen Ausblicken auf den Brienzersee und die Rothornkette.

Getestet und empfohlen von Peter Klotz            Karte oder GPS-track


 

home | < zurück | vorwärts > | seitenanfang