Swiss-Trac Touren Forum
von Peter Klotz, Sepp Pörnbacher & Gerry Weber

 

Home

Touren

Gästebuch

Kontakt

Links

   
Einzeltour 
 
Region Tour ID
Tirol
Seebenalm - Seebensee - Seebenalm       3.5 Km AT98

Start-/Zielort Seebenalm 1575 m ü. M.
Landeskarten KOMPASS 3D 4310 Über die Alpen
maps.wandern.at
www.austrianmap.at

Die Tour im Überblick




Bilder zur Tour
Der Tourbeginn bis zur Seebenalm ist identisch mit Tour AT97.

Von der Almwirtschaft Seebenalm aus, geht's vorerst ein kurzes Stück zurück bis wir rechts in den steilen und geschotterten Bergweg, der ab und an Hilfe durch eine Begleitperson erfordern kann, einbiegen.
Nach wenigen Kehren und der Überschreitung des Geissbachs sind wir nach einem letzten kurzen Anstieg am Ziel, dem wunderschönen Seebensee.
Der 1.657m hoch gelegene kristallklare Gebirgssee liegt eingebettet in die Natur.  An seinen Ufern laden Bänke zur Rast und man hat von hier einen herrlichen Ausblick auf die umliegende Bergwelt.

Es bestejt die Möglichkeit noch bis ans Seeende zu wandern.

Abstieg ist mit Aufstieg identisch.

Streckenzustand Natur belassen, stellenweise grob geschottert. Die Griesbach-Passage kann je nach vorausgegangener Witterung beinahe problemlos, oder aber nur sehr schwer machbar sein.
Rolli_Begleitperson_30x28.gif  Die Mitnahme einer kräftigen Begleitperson zur Unterstützung in den steilsten Stellen und am Griessbach wird dringend empfohlen.
Streckendaten
Reine Fahrzeit
Total 1 h.

Streckenprofil


EinzelTourAT98-Profil-klein.gif 
Total
Km
Ø Km/h Total Aufstieg
m
Maximale Höhe
m ü. Meer
Max.
Steigung
in %
Ø 
Steigung
in %
Max.
Gefälle
in %
3.53.5 1021660---
-WC / Verpflegung Öffentliche Behindertentoiletten:
- Talstation der Ehrwalder Almbahn


Verpflegungsmöglichkeit mit
Behindertentoilette:
- Tirolerhaus +43 5673 2468-180
- Gasthof Ehrwalder Alm +43 5673 21255

Weitere Verpflegungsmöglichkeiten:
- Almwirtschaft Seebenalm +43 676 5946926
- oder aus dem Rucksack

Batterien nachladen sollte nicht nötig sein 


Gut zu wissen

Der leuchtend-türkise Seebensee ist ein Hochgebirgssee auf 1657 Meter Höhe oberhalb der Ehrwalder Alm im Mieminger Gebirge. Er wird im Osten vom Vorderen Tajakopf, im Süden vom Vorderen Drachenkopf und im Westen von der Ehrwalder Sonnenspitze umrahmt und zählt zu den schönsten Wanderzielen Tirols und lädt zum Innehalten und Erfrischen ein.
Berühmt ist der See u.a. wegen seiner Spiegelung des Wettersteingebirges.

Getestet und empfohlen Peter Klotz            GPS-track oder Karte anfordern


 

home | < zurück | vorwärts > | seitenanfang