Swiss-Trac Touren Forum
von Peter Klotz, Sepp Pörnbacher & Gerry Weber

 

Home

Touren

Gästebuch

Kontakt

Links

   
Einzeltour 
 
Region Tour ID
Kaunertal
Platz - Feichten - Adlerblick - Platz               13 Km AT88

Start-/Zielort Kaunertal: Platz, Hotel Weisseespitze 1249 m ü. M.
Landeskarten KOMPASS 3D 4310 Über die Alpen
maps.wandern.at
www.austrianmap.at


Die Tour im Überblick






Bilder zur Tour
Vom Sporthotel Weisseespitzel geht's vorerst in die Senke beim Campingplatz, wo wir nach diesem links haltend - dem Vergötscher Wald entlang - mittels einiger Steigungen und Abfahrten und der Übrquerung des Faggenbachs nach Vergötschen gelangen. Oben bei der Kapelle queren wir die Bundesstrasse und wandern dieser entlang via Unterhäuser nach Feichten 1287 m.

In Feichten links haltend,
durch den Ortsteil Mühlbach am Hotel Lärchenhof vorbei in Richtung Verpeilalm.  Stetig stark ansteigend geht's in mehreren Serpentinen zum Aussichtspunkt Adlerblick hinauf, wo uns ein   atemberaubender Ausblick über Feichten und das Kaunertal mit der umliegenden Bergwelt erwartet. Hier finden wir - auf einer über hundert Meter hohen Felswand - auch Tirols größten (Holz)Adler.

Der Abstieg nach Feichten ist mit dem Aufstieg identisch. Nach der Besichtigung von Feichten (s
ehenswert sind die Kirche und der Friedhof mit den handgeschmiedeten Grabkreuzen) und einer eventuellen Einkehr, halten wir erneut in den Ortsteil Mühlbach, wo wir diesmal geradeaus bleibend, dem Wald entlang oberhalb der Bundestrasse, nach Vergötschen zurück wandern. Bei der Kapelle queren wir erneut die Bundesstrasse und auf dem bereits bekannten Weg zum Ausgagspunkt der Tour zurück.
Streckenzustand Platz - Feichten und Vergötschen - Platz asphaltiert
Fortstrasse geschottert, Mühbach - Vergötschen Wald- resp. Feldwege
Rolli_Begleitperson_30x28.gif  Wir empfehlen zur Unterstützung auf dem steilen Aufstieg zum Adlerblick sowie vor allem zur Absolvierung des zwischen der achten und neunten Kehre (ausgehend von Feichten) abgehendens schwer befahrbaren Wegs zur Plattform sich von kräftigen Fussgänger begeliten zu lassen.
Streckendaten
Reine Fahrzeit-(en)
Total 3 h 15

Streckenprofil

Platz - Feichten 1 h
Feichten - Adlerblick 45 Min.
Adlerblick - Feichten 30 Min.
Feichten - Platz 1 h
EinzeltourAT88-Profil-klein.gif 
Total
Km
Ø Km/h Total Aufstieg
m
Maximale Höhe
m ü. Meer
Max.
Steigung
in %
Ø 
Steigung
in %
Max.
Gefälle
in %
134.0 476
1606-7-
-WC / Verpflegung Öffentliche Behindertentoiletten:
- Feichten; Quellalpin (vormals Kaunertaler Center)

Verpflegungsmöglichkeit mit Behindertentoilette:
- Platz, Sporthotel Weisseespitze
- Feichten, Gasthof-Hotel Kirchenwirt

Weitere Verpflegungsmöglichkeiten:
-
aus dem Rucksack

Batterien nachladen sollte nicht nötig sein 




Gut zu wissen

Das Kaunertal ist ein nord-südlich verlaufendes Tal in den Ötztaler Alpen im österreochischen Bundesland Tirol. Teile des Tals sind als Naturpark Kaunergrat unter Schutz gestellt (siehe auch Touren AT89 und AT90). Der Talschlus wird vom Gepatschferner, dem zweitgrüössten Gletscher Österreichs gebildet (siehe auch Touren AT93 und AT94).
Zentraler Ort des Tales ist Feichten.

Im Weiler Platz finden wir  die weitaus grösste Kapelle der Gemeinde Kaunertal. Sie ist im Privatbesitz der Familie Hafele vom Sporthotel Weissespitze und wurde in den Jahren 1964/65 gemeinsam mit der Unterstützung des Kolping-Familienwerks in Köln gebaut.

Getestet und empfohlen Peter Klotz            GPS-track oder Karte anfordern


 

home | < zurück | vorwärts > | seitenanfang