Swiss-Trac Touren Forum
von Peter Klotz, Sepp Pörnbacher & Gerry Weber

 

Home

Touren

Gästebuch

Kontakt

Links

   
Einzeltour 
 
Region Tour ID
Seefeld und Umgebung
Seefeld - Hocheggalm - Kaltwassersee- Seefeld         8.8 Km AT76

Start-/Zielort Seefeld, Parkplatz P8 (vis-à-vis Das Hotel EDEN), 1180 m ü. M.
je 2 speziell adaptierte Standard- und 2 speziell adaptierte Superior-Doppelzimmer
Landeskarten www.austrianmap.at

Die Tour im Überblick


Bilder zur Tour
Wir bleiben vorerst auf der Münchner Strasse und wandern in Richtung Zentrum zur Kreuzung mit der Olympia-Strasse. Beim Hotel Zentral halten wir links in die Andreas-Hofer-Strasse und wandern zum Kreisel vor dem Friedhof und links haltend zur Skialm, Talstation der Rosshütte-Bahn hinauf. Jetzt - dem Hagelbach entlang - auf dem Forstweg ins Hermannstal hinein und die Standseilbahn unterquerend, mehr oder weniger steil ansteigend, zur Hocheggalm auf 1545 m hinauf und evtl. weiter zum nur fünf Gehminuten von der Alm entfernten Kaltwassersee, dem Wendepunkt der Tour. Dieser dient im Winter als Wasserdepot für die Beschneiungsanlage.

Nachdem wir uns auf der Hocheggalm verpflegt haben, geht's auf dem selben Weg nach Seeefeld zurück.

Streckenzustand teils asphaltiert, Rest geschotterte Forststrasse.
Streckendaten
Reine Fahrzeit-(en)
Total 2 h 45

Streckenprofil

Seefeld - Hocheggalm - Kaltwassersee 1 h 30
Kaltwassersee - Hocheggalm - Seefeld 1 h 15
EinzelTourAT76-Profil-klein.gif 
Total
Km
Ø Km/h Total Aufstieg
m
Maximale Höhe
m ü. Meer
Max.
Steigung
in %
Ø 
Steigung
in %
Max.
Gefälle
in %
8.84.0 3961550-9-
-WC / Verpflegung Öffentliche Behindertentoiletten:
- Seefeld, Parkplatz Nr. 8
- Seefeld, Casino
  

Verpflegungsmöglichkeit mit Behindertentoilette:
- Seefeld, Hotel Eden
- Seefeld, Hotel Zentral

Weitere Verpflegungsmöglichkeiten:
- Hocheggalm Seefeld
- diverse Hotels und Restaurants in Seefeld

- oder aus dem Rucksack

Batterien nachladen sollte nicht nötig sein bei gut gewarteten Batterien

Gut zu wissen

Im Aufstieg dürfen wir eine herrliche Panoramasicht auf das Wettersteinmassiv geniessen. Die Hocheggalm verwöhnt mit einer fantastischen Sicht hinunter nach Seefeld.

Getestet und empfohlen Peter Klotz            GPS-track oder Karte anfordern


 

home | < zurück | vorwärts > | seitenanfang